fbpx

Fat Tire Bikes oder auch Fatbikes sind überwiegend für Fahrten durch Schnee oder Sand entwickelt worden. Ihre breiten Reifen ermöglichen optimalen Grip auch dann, wenn man bspw. über einen Strand fährt. Damit lassen sich mit einem Fat Tire Bike ganz besondere Radtouren gestalten – am Strand entlang etwa, durch eine Wüste oder im Winter durch den Tiefschnee. All das, was man mit einem normalen Fahrrad nicht machen würde. Zugegeben, die Fahrräder sehen im „Normalbetrieb“ ziemlich affig aus, nutzt man sie aber für das, wofür sie gedacht sind, dann hat man ein extrem geiles Erlebnis damit.

ca. 10cm

breite der Reifen eines Fatbikes.

Wie klappt es, gibt es Tipps & Tricks?

Hier kommen noch Infos dazu, wie man dieses Ziel erreichen kann.

Für derartige Ausflüge sind Fatbikes gedacht. Fat Tire Bike fahren macht Spaß!
Für derartige Ausflüge sind Fatbikes gedacht. Fat Tire Bike fahren macht Spaß!

Erfahrungsbericht – Wie war es Fat Tire Bike (Fatbike) zu fahren?

Leider haben wir aktuell noch keinen Erfahrungsbericht davon, wie es ist mit dicken Reifen am Fahrrad durch die Wildnis zu fahren. Ihr habt einen tollen Erfahrungsbericht dazu? Dann schreibt uns gerne.

Schon gemacht? Dann schaut euch diese Ideen an.

Moment mal. Wieso seid ihr hier auf der Seite, wenn ihr diesen Punkt schon auf eurer Bucket List abgearbeitet habt? Naja, wir fragen nicht weiter nach, sondern zeigen euch hier ein paar weitere spannende Ideen für eure Bucket List.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.