fbpx

Mit einem Quad zu fahren ist ein besonderes Erlebnis, für jeden der das Gefühl eines Motorrads haben möchte, ohne dabei auf vier Räder unter dem Allerwertesten zu verzichten. Quads sind besonders Geländegängig und eignen sich daher hervorragend für Offroad-Fahrten, Fahrten am Strand oder durch Dünen oder in der Wüste. Besonders in der Wüste lassen die teilweise sehr schnellen Quads ihre Stärken vollständig ihre Muskeln spielen. Für jeden PS-Junkie und auch für solche, die sonst nicht besonders viel Verbindung zu Motoren haben aber Adrenalin suchen ist eine Fahrt mit dem Quad auf jeden Fall zu empfehlen.

über 200 km/h

Können spezielle Quads erreichen. Die meisten Quads sind aber bei ca. 45 – 60 Km/h gedrosselt.

Preisvergleich Quad fahren

Wie immer zeigen wir euch hier auf, wie ihr günstig zu dem besten Angeboten beim Thema Quad fahren kommt. Dabei vergleichen wir für euch die verschiedensten Anbieter und suchen die Angebote heraus, bei denen ihr das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt. Auf diese Weise kommt ihr günstig in das Gelände und könnt mit viel Spaß auf dem Quad durchstarten.

Unser Preistipp für Quad fahren

Viele Anbieter verlangen für kurze Touren oder Fahrten „im Kreis“ bereits an die 70-80 EUR. Manche Touren ermöglichen es euch zudem nicht das Quad wirklich auszufahren. Dabei möchte man doch gerade mit den kleinen, wendigen Dingern bis an sein eigenes Limit gehen und nicht jemandem langsam hinterher fahren. Zwar sind auch Quad Touren (siehe weiter unten) durchaus geeignet um Spaß zu haben, für ein kurzes reinschnuppern gibt es aber deutlich bessere Angebote!

Quad Offroad Park Zell am See | 74,90 EUR | Wenn die Wildnis ruft!

Von einem zweifachen Teilnehmer der Rallye Paris-Dakar wurde dieser Offroad-Park konzipiert. Damit ist jede Menge Action und Nähe zur Realität garantiert. Auf insgesamt 60.000m² wird hier Offroad mit dem Quad durch den Matsch geheizt. Zur Auswahl stehen dabei 430ccm und 500ccm Allrad ATVs. Die Zahl bemisst den Hubraum, je mehr desto größer ist die Power des Gerätes – allerdings leidet in manchen Fällen die Lenkbarkeit darunter. Zwar fährt man auch bei diesem Angebot in einem kleinen „Konvoi“, da allerdings die Gruppen mit maximal 3 Teilnehmern sehr klein sind kann hier auch mal bis an die eigenen Grenzen gegangen werden. Dabei werden die Hindernisse mit der Zeit immer schwieriger und die Geschwindigkeit höher, so dass Anfänger und Profis auf ihre Kosten kommen. Die Fahrzeit beträgt ca. 45-50 Minuten.

Der Preis-Leistungs-Sieger beim Quad fahren

Die Freie Fahrt mit dem Quad ist wie oben bereits beschrieben nicht selbstverständlich. Wer allerdings gerade darauf wert legt, der kann bei unserem Preis-Leistungs-Sieger voll auf seine Kosten kommen. Hierbei wird allerdings ein Führerschein der Klasse B (PKW bis 3,5 Tonnen) benötigt! Genau wie das günstige Angebot ist auch dieses Angebot in Österreich – die Bergwelt bietet einfach am meisten Plätze um wirklich spannende Quad-Action zu erleben!

Quad mieten für 1 Tag | 129,90 EUR | 8h Freiheit On- und Offroad

Wohin auch immer es euch trägt, der Quad unter dem Hintern ist euch hier gewiss! Ganze 8 Stunden dürft ihr mit dem Miet-Quad über Straßen und in das unbefestigte Gelände fahren. Es gibt keine Kilometerbeschränkung und keine Vorgaben, wo ihr entlang fahren müsst. Ihr dürft komplett selbstständig bestimmen wie eure Route aussehen soll. Vor der Übergabe des bestens gewarteten Quads bekommt ihr eine kleine Einweisung, einen Leihhelm und schon geht es los! Zwar gibt der Veranstalter Routenvorschläge mit, man kann hier aber auf eigene Faust davon abweichen. Wichtig: Es gibt zwar keine Kilometerbeschränkung, der Sprit muss jedoch leider selber bezahlt werden. Es kommen also noch ein paar Euro oben drauf auf den oben genannten Preis.

Quad fahren ist eine sehr spaßige Angelegeneheit.
Quad fahren ist eine sehr spaßige Angelegenheit.

Erfahrungsbericht – Wie war das Quad fahren?

Leider haben wir aktuell noch keinen Erfahrungsbericht davon, wie es ist, mit dem Quad durch das Gelände zu düsen. Ihr habt einen tollen Erfahrungsbericht dazu? Dann schreibt uns gerne.

Nicht genug Power? Wir haben da Bucket List Ideen für euch!

Quads haben natürlich nur eine begrenzte Leistung. Auch wenn sich die 45-60 km/h schnell anfühlen reicht es manchem PS-Junkie nicht. Wir haben daher noch andere Ideen für eure Bucket List.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.