fbpx

Ähnlich wie die Spinne auf der Hand, ist die Schlange um den Hals auch eine besondere Herausforderung für Phobiker. Wer Angst vor Schlangen hat, der wird sich schwer tun, eine Schlange um den Hals zu haben. Ein gewisser Respekt ist auch dringend nötig, schließlich können Schlangen einen oftmals leicht mit einem einfachen Biss töten oder einen mit unmenschlicher Kraft erwürgen. Es sich dennoch zu trauen, das ist der Grund warum viele diesen Punkt mit auf ihre Bucket List nehmen.

200kg

Gewicht der großen Anakonda, bei 9m Länge!

Wie klappt es, gibt es Tipps & Tricks?

Hier kommen noch Infos dazu, wie man dieses Ziel erreichen kann.

Gefährlich sind Schlangen meist nur dann, wenn sie sich bedrängt fühlen. Eine Schlage um den Hals haben ist daher nicht wirklich schlimm.
Gefährlich sind Schlangen meist nur dann, wenn sie sich bedrängt fühlen. Eine Schlage um den Hals haben ist daher nicht wirklich schlimm.

Erfahrungsbericht – Wie war es eine Schlange um den Hals haben zu können?

Leider haben wir aktuell noch keinen Erfahrungsbericht davon, wie es ist wenn eine Schlange sich um den Nacken schlängelt. Ihr habt einen tollen Erfahrungsbericht dazu? Dann schreibt uns gerne.

Ohne Beine keine Competition? Vielleicht dann lieber diese Ideen?

Schlangen haben natürlich keine Beine. Wobei wir sagen müssen, dass eine Schlange mit Beinen vermutlich noch angsteinflößender aussehen würde. Daher kommen hier für euch ein paar spannende Bucket List Ideen die keine Albträume auslösen.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.