fbpx

Es muss ja nicht gleich in Stall in Bethlehem sein, hochschwanger und mit 3 Königen die Gold, Weihrauch und Myrre bringen als Gästen. Viel spannender ist es, auf Strohballen nach einen starken Regenguss in einem Stall Unterschlupf zu finden oder nach einer langen Wanderung sich auf dem Heu einzuquartieren. Aber sprecht euren Übernachtungswunsch lieber mit dem Besitzer des Stalls ab – ansonsten stehen anstelle der heiligen drei Könige schnell die bösen drei Polizisten vor eurem Schlafplatz. Und das wäre nicht der Sinn davon, in einem Stall übernachten zu können!

Lebe, als hätte jemand die Stalltür offen gelassen.

Sprichwort

Wie klappt es, welche Tipps & Tricks gibt es?

Die Übernachtung in einem Stall gehört zu den einfacheren Aufgaben auf einer Bucket List. Die vermutlich leichteste Lösung ist, es über Freunde und bekannte zu versuchen. Haben Freunde von euch ein Pferd? Besitzt jemand aus dem Bekanntenkreis einen Bauernhof? Die meisten Stallbesitzer werden nichts dagegen haben, wenn ihr mit ihnen über eine Übernachtung sprecht und direkt danach fragt. Eine Nacht im Stroh kostet schließlich nichts! Wichtig ist, dass ihr nicht einfach ohne Fragen übernachtet – das könnte Ärger geben!

Sollte es in eurem Bekanntenkreis niemanden geben, der einen Stall besitzt, dann bleibt noch immer die Lösung des „Urlaubs auf dem Bauernhof“. Über Pauschalreiseanbieter wie Check24 könnt ihr hier eine Nacht auf dem Bauernhof buchen. Klärt vor der Buchung am Besten ab, ob ihr auch im Stall übernachten dürft – wenn der Besitzer zustimmt habt ihr so notfalls auch noch ein Zimmer, auf das ihr euch zurückziehen könnt wenn euch der Stall zu unbequem wird. Übernachtungen auf dem Bauernhof gibt es bereits ab 30-40 EUR pro Nacht und Person.

https://cdn.pixabay.com/photo/2016/11/12/21/57/horse-1819857_960_720.jpg
Was für Pferde gut genug ist sollte auch für uns gut genug sein. Warum also nicht in einem Stall übernachten?

Erfahrungsbericht – Wie war es in einem Stall zu übernachten?

Leider haben wir aktuell noch keinen Erfahrungsbericht davon, wie es ist die Nacht in einem Stall zu verbringen. Ihr habt einen tollen Erfahrungsbericht dazu? Dann schreibt uns gerne.

Kein Fan von Stroh und Tieren? Dies sind Alternativen!

Nicht jeder ist ein Fan davon zwischen Tieren im Stroh zu liegen und zu schlafen. Wir haben aber einige Alternativen für dich, die dir eventuell helfen deine Bucket List mit ähnlichen Aktivitäten zu füllen:

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.