fbpx

Neben so vielen anderen Extremsportarten hat Red Bull auch das Klippenspringen revolutioniert, professionell umgestaltet und zu einem echten Event gemacht. Dabei hat der Sprung von der Klippe seinen Ursprung nicht in dem Gedanken, einen gut zu vermarktenden Sport zu schaffen. Die Suche nach dem großen Adrenalinschub war es, die Menschen dazu brachte von immer höheren Klippen in die (kalte) See zu springen. Wichtig ist natürlich, nur von Klippen zu springen die man kennt, bei denen das Wasser tief genug ist. Zudem sollte man sich nicht überschätzen, jeder Meter mehr erfordert größeres Können!

601 Meter

Höchste Klippe der Welt (Bitte nicht zum Klippenspringen nutzen)

Wie klappt es, welche Tipps & Tricks gibt es?

Hier kommen noch Infos dazu, wie man dieses Ziel erreichen kann.

Klippenspringen erfordert Mut.
Klippenspringen erfordert Mut.

Erfahrungsbericht – Wie war Klippenspringen?

Leider haben wir aktuell noch keinen Erfahrungsbericht davon, wie der Sprung von einer Klippe sich anfühlt. Ihr habt einen tollen Erfahrungsbericht dazu? Dann schreibt uns gerne.

Zu hoch? Oder nicht hoch genug? Wir haben Alternativen für euch!

Egal ob euch die Sprünge von einer Klippe zu hoch oder nicht hoch genug sind. Oder ob ihr keine guten Schwimmer seid. Wir haben für jeden Grund eine Alternative für euch.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.