fbpx

Zugegeben, bevor wir diese Liste zusammen gestellt haben kannten wir zwar die Toboggan von Bildern und aus Videos. Doch dass diese eben jenen Namen tragen war uns bis dahin nicht bewusst. Folglich war auch die Suche nach Informationen nicht so einfach – schließlich haben wir aber doch den richtigen Namen gefunden. Toboggan ist der Name eines kufenlosen Schlittens, wie ihn beispielsweise die Innuit häufig nutzen. Man kennt den Schlitten aus dem Fernsehen, oft von Schlittenhunden gezogen oder als einfacher Schlitten für Abfahrten von einem Berg genutzt. Das Vorderteil des Schlittens ist nach oben gebogen und wirkt so ein wenig wie eine Innuit-Version eines fliegenden Teppichs. Die Fahrt mit dem Schlitten ist äußerst ungewöhnlich und traditionell und daher für alle Geschichtsinteressierte aber auch für Adrenalinjunkies eine spannende Bucket List Idee.

Selbst der strengste Winter hat Angst vor dem Frühling

Altes Sprichwort aus Finnland

Wie klappt es, gibt es Tipps & Tricks?

Hier kommen noch Infos dazu, wie man dieses Ziel erreichen kann.

Die Fahrt auf einem Toboggan gleicht einem wilden Ritt!
Die Fahrt auf einem Toboggan gleicht einem wilden Ritt!

Erfahrungsbericht – Wie war es Toboggan zu fahren?

Leider haben wir aktuell noch keinen Erfahrungsbericht davon, wie es ist auf einem alten Inuit-Schlitten den Berg hinab zu rasen. Ihr habt einen tollen Erfahrungsbericht dazu? Dann schreibt uns gerne.

Zu viel Tradition? Dann schaut euch diese Ideen für die Bucket List an.

Nicht jeder ist daran interessiert, mit einem alten Schlitten den Berg hinab zu fahren. Zumal sich der Schlitten schwer lenken lässt und daher wilde Kurvenfahrten echt anstrengend macht. Für euch haben wir daher noch ein paar Alternativen raus gesucht.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.