fbpx

Man kennt sie vor allem von geführten Segway-Touren aus Großstädten. Hier fahren kleine Gruppen von Touristen auf den ungewöhnlichen Fahrzeugen durch die Innenstädte und schauen sich die Sehenswürdigkeiten an. Die Fahrt mit dem Segway ist gewöhnungsbedüftig, macht aber überraschend viel Spaß. Durch Gewichtsverlagerung nach vorne beschleunigt man, lehnt man sich zurück bremst der Segway automatisch wieder ab. Auch das Lenken erfolgt über die Verlagerung des Gewichtes zu den Seiten. Für alle, die eine Segway-Sightseeing-Tour zu langweilig finden gibt es auch die Möglichkeit, mit dem Segway wild und sportlich zu fahren. Dies erfordert aber viel Übung und sollte daher nicht bei der ersten Tour gemacht werden.

20 km/h

Durchschnittliche Geschwindigkeit eines Segway

Wie klappt es, gibt es Tipps & Tricks?

Hier kommen noch Infos dazu, wie man dieses Ziel erreichen kann.

Segway fahren kennt man vor allem aus Filmen und vom Sightseeing.
Segway fahren kennt man vor allem aus Filmen und vom Sightseeing.

Erfahrungsbericht – Wie war das Segway fahren?

Leider haben wir aktuell noch keinen Erfahrungsbericht davon, wie es ist auf einem Segway durch die Stadt zu düsen. Ihr habt einen tollen Erfahrungsbericht dazu? Dann schreibt uns gerne.

Zu langsam? Dann schaut euch diese Bucket List Ideen an.

Wenn ihr eher Fans von viel PS und starker Leistung seid, dann ist ein Segway vielleicht nicht unbedingt das Fortbewegungsmittel eurer Wahl. Wir haben daher diese Alternativen für euch raus gesucht.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.